Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
noch nicht auf unserem
04-13-2020, 10:15 AM,
Post: #1
noch nicht auf unserem
Ich habe mein erstes Ultra gewonnen. Es war der Dizzy 50s 50K in Arkansas. Ich war au?er Form… wie wirklich au?er Form, aber ich war jung (ich glaube 22?), Naiv und steckte immer noch in der College-Rennmentalit?t ?hart laufen, egal was passiert“. Zu der Zeit arbeitete ich in diesem winzigen Laufgesch?ft. Die www.velerosdelsur.es Besitzer, ein Triathletenpaar, waren absolute Arschl?cher. Wie komplett. Sie sagten mir, ich sei zu fett, um ein Ultra zu gewinnen, also musste ich so hart wie m?glich laufen, um ihnen das Gegenteil zu beweisen. Ich glaube, sie dachten, ich h?tte gelogen, als ich ihnen erz?hlte, wie der Renntag verlaufen ist. W?hrend ich stolz auf mich war, als ich fertig war, fühlte sich das Gefühl, als ich ihre ungl?ubigen Gesichter sah, irgendwie wichtiger an.

Sp?ter, als ich nach Colorado zog und wirklich mit dem Training anfing, entschied ich, dass ich gesponsert werden musste. Um ein "Elite" -L?ufer zu sein, musste ich für eine Outdoor-Firma laufen und bestimmte Rennen fahren, die "etwas" in der Ultra-Running-Welt bedeuteten. Nach einem Rennen im Jahr 2011 kam mein Tag: The North Face rief an und bevor ich es wusste, wurde ich in die www.brucewillis.es Nationalmannschaft aufgenommen. Es war ein verwirklichter Traum. Ich hatte etwas bewiesen, das mir wichtig war.

Dann gab es A-Listen-Rennen und B-Listen-Rennen und C-Listen-Rennen und dann eine ganze Reihe von Rennen, die den Top-Tier-Schnitt nicht schafften, was im Grunde genommen keine Rolle spielte. Laut jemandem. Es gab Orte, an denen du trainiert und Rennen gefahren bist (im Grunde genommen im Westen). … Das Leben in der H?he wurde pl?tzlich zu einem wichtigen Bestandteil des Erfolgs. Ich fühlte mich als guter Ultral?ufer, um irgendetwas im Sport zu bedeuten, ich musste X, Y und Z machen. Aber ich konnte mich nie dazu bringen, Y und Z zu machen. Ich konnte nie die Zeit festlegen. Ich k?nnte niemals die Energie einsetzen. Ich k?nnte niemals alles von mir selbst begehen. Und doch verfolgte ich immer wieder die Erfolgsversion Nike Air Force 1 Damen eines anderen, ich verfolgte immer wieder den Bullshit "Du musst es ihnen beweisen".

Dann bekam ich Nebennierenermüdung. Und das ist eine ganz andere Geschichte, die hier nicht genau passt. Aber ich bin lange nicht gefahren. Tats?chlich bin ich seitdem nur einmal gefahren. und es war vielleicht ein F- oder G-Rennen, also haben Sie wahrscheinlich noch nie davon geh?rt.

Aber Mann, ich bin an diesem Tag ein gutes Rennen gefahren. Ich bin an diesem Tag eines der besten Rennen seit wahrscheinlich fünf Jahren Nike Internationalist Womens gefahren. Es gab nicht viel Konkurrenz. Es gab niemanden, der meine Leistung im Auge hatte. Es war nur eine "Trail Schwester" Reise. Meine beste Freundin, Blair Speed, und ich beschlossen, ein paar Stunden von ihrem Haus in Bozeman bis zu diesen 50 km zu fahren und im Wald zu rennen.

Ich habe an diesem Tag meine Erfolgsperspektive Nike Air Pegasus 89 Damen ge?ndert. Mir wurde klar, dass ich nicht für jemanden oder eine bestimmte Kleidungsmarke laufen muss, um ein guter L?ufer zu sein, um erfolgreich zu sein. Ich habe gelernt, dass Erfolg nicht einmal bedeuten muss, zu gewinnen (obwohl ich ehrlich gesagt gerne mag, wenn ich gewinne, und ich werde mich sehr bemühen, wenn ich Rennen fahre, weil ich sehen will, was ich tun kann ). Erfolgreich zu sein bedeutet aber auch, den Lebensstil zu leben, den ich liebe, das Laufen so organisch in meinen Alltag einzubeziehen, Nike Air Presto Damen wie ich es nur zulassen kann, und dass letztendlich Erfolg bedeutet, einfach ein L?ufer zu sein. Jeden Tag, wenn ich nach drau?en gehe und renne, sehe ich Erfolg. Und es hat nichts damit zu tun, etwas zu beweisen. Es hat nur mit dieser sich wiederholenden Bewegung nach links und rechts und all den unglaublichen (und Adidas Eqt Support Adv Damen gew?hnlichen) Orten zu tun, die ich so sehe.

Und so sage ich Ihnen: Lassen Sie Ihren Erfolg Ihnen und Ihnen allein geh?ren und lassen Sie niemals zu, dass jemals jemand diese Bedingungen für Sie festlegt.
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)